PraktikumChina.de

 
 
> home

> praktikum in china

> praktikavermittlung

> englische bewerbung
> chinesisch kurs
> china
> beijing
> shanghai
> hongkong
> kultur
> versicherung
 
  partner
 

Praktikum in Indien
Praktikum in Singapur
Praktikum in Dubai
Praktikum in Japan
Praktikum in Südafrika
Praktikum in Australien
Praktikum USA

Internships in Asia


  China Newsletter
 

 


Hong Kong

Nach ungefähr eineinhalb Jahrhunderten britischer Herrschaft wurde die ehemalige Kolonie 1997 zurück an die Chinesen gegeben. In der Vereinbarung zwischen Großbritannien und China wurde zu diesem Zeitpunkt festgelegt, dass Hong Kong seine sozialen, wirtschaftlichen und Rechtssysteme noch mindestens weitere 50 Jahre behält. Der momentane Status lässt sich am besten zusammenfassen in dem Satz „One country – two systems“. Hong Kong hat innerhalb Chinas einen „Special Administrative Region“ Status. In der Praxis bedeutet dies, dass die Stadt immer noch eine höhere Autonomie innerhalb der People's Republic genießt. Die 7 Millionen Einwohner Stadt hat weiterhin ein eigenes Rechtssystem , eine eigene Währung (Hong Kong Dollar), Zoll- und Einwanderungsbehörde. 

Hong Kong gehört zu den Glitzermetropolen in Süd-Ost Asien und ist eines der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren. Der Wirtschaftsraum gehört zu den am wenigsten beschränkten weltweit. Ferner beheimatet die Stadt eines der wichtigsten Finanzzentren und einen der größten Häfen der Welt. Das Leben in Hong Kong verläuft sehr schnell und besteht für viele hochbezahlte Professionals dort aus endlosen Arbeitszeiten, wenig Freizeit und dem über alles stehenden Streben nach Reichtum. Auf der anderen Seite ist das Leben dort auch sehr angenehm durch die Nähe zum Süd-chinesischen Meer, zahlreiche Parks und Sehenswürdigkeiten.

Hong Kong Map

Das Stadtgebiet von Hong Kong lässt sich in vier Teile aufteilen: Kowloon, Hong Kong Island, die New Territories und die Outlying Islands.  Kowloon und die New Territories sind auf der Halbinsel des chinesischen Festlandes. Die Outlying Islands umfassen die rund 234 kleineren Inseln um Hong Kong herum. Die Innenstadt ist konzentriert rund um Victoria Harbour und das Hauptgeschäftsviertel ist Central auf Hong Kong Island. Östlich von Central liegt das Stadtgebiet Wan Chai welches sehr bekannt ist für die zahlreichen Restaurants und Bars. In der Nähe liegt Causeway Bay, die Haupt-Einkaufsmeile der Stadt. Hoch über der Stadt liegt der Peak, ein prima Aussichtspunkt und gleichzeitig der Blickwinkel für die meisten der bekannten Fotos mit grünem Hang im Vordergrund und darunter die Skyline, bestehend aus zahlreichen Glaspalästen. Durch die weitläufigen Grünflachen und Parks dort ist es auch ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Die öffentlichen transportmittel in Hong Kong sind recht schnell, effizient und günstig (leicht teurer als in Beijing oder Shanghai). In der U-Bahn (MTR), auf Bussen und auf Fähren kann man bequem per Smart Card zahlen, die zuvor an den Automaten mit Guthaben aufgeladen werden muss. Durch die sehr hügelige Beschaffenheit von Hong Kong Island hat man sich ein recht interessantes Transportsystem einfallen lassen, den Mid-levels Escalator – die längste Rolltreppe der Welt. Die fahrt per Taxi oder Bus empfiehlt sich nicht immer, speziell nicht während der Rush hour aufgrund langer Staus. Eine bessere Alternative ist die MTR mit der man alle wichtigen Punkte der City bequem erreichen kann. Sehr interessant sind auch die Trips zu den verschiedenen Inseln auf restaurierten Fähren aus der Kolonialzeit.

 

  spotlight
 

 

Aktuelle Praktika:

Praktikum China: Marketing/IT/Media/BD bei Arvato Systems (Bertelsmann) China

Praktikum China: Management/HR Department at LENOVO

Eine Auslands-versicherung ist für den China-Aufenthalt sinnvoll







Datenschutz | AGB | Impressum | Werbung
- Chinesisch Kurs - Internship Singapore -Internship China -Internship India - Internship Dubai -Studiengebühren